Home

PM: Lady Liberty´s Alte – Freiheitsstatue wird Motiv bei Bring deine Alte zurück!©

Dienstag, 17. September 2013 | Autor:

Berlin, den 17. September 2013 – Seit 1886 grüßt Lady Liberty an der Hafeneinfahrt von New York die Besucher der „Neuen Welt“. Jetzt ist es an der Zeit, ihre heimliche Reise ins „alte Europa“ anzutreten. Nicht, weil ihr Amerika nicht mehr gefallen würde. Es ist auch nicht die Sehnsucht nach Paris und Frankreich, wo sie einst geschaffen wurde. Vielmehr ist es die „Alte“. Mit ihrer goldenen Fackel in der rechten und einer großen roten Brille in der linken Hand steht die Freiheitsstaute bereit um bei der neuen Runde der Brillenspendenaktion „Bring Deine Alte zurück!..“© teilzunehmen. Von ihrem Sockel hat die 46,05 Meter große Statue den Überblick, immerhin erreicht sie eine Gesamthöhe von 92,99 Metern. Bis 1959 konnte sie auch den Titel der weltweit größten Statue tragen.

Lady Liberty ist das zehnte Motiv der bundesweiten Brillensammel- und Spendenaktion „Bring Deine Alte zurück!..“ und wird die Aktion durch das Jahr 2014 begleiten. Seit 2007 sammelt die New Line Optik GmbH gemeinsam mit seiner Majestät Céphas Bansah, König von Gbi Hohoe, Ghana nicht mehr benötigte Brillen um sie den Bewohnern im afrikanischen Ghana zur Vefügung zu stellen. Dort spenden die „Alten“ aus Deutschland neue Sehfreuden und werden von der Bevölkerung als Schätzchen bezeichnet. Regelmäßig feiern die Bürger von Gbi Hohoe wahre Volksfeste, wenn ihr König sie mit den Spenden aus Deutschland besucht.

Die Freiheitsstatue ist das dritte Motiv der aktuellen Serie von „Bring Deine Alte zurück!..“. Es wird auf Postern in den Formaten DIN A1 und DIN A3 sowie auf den Postkarten (DIN A6) der Sammeledition zu finden sein. Die Postkarten werden mit einem Einkaufsgutschein, Logo und Adresse des teilnehmenden Augenoptikers individuell angepasst. Das rote runde Logo mit der lachenden Brille und dem Schriftzug „Bring Deine Alte zurück!..“ ist als Aktionsaufkleber erhältlich. Für den Point of Sale wird eine passende Tresenbox für die Postkarten angeboten. Das erfolgreiche Multimediapaket stellt die Optiker im Internet-Blog, auf Facebook und Twitter vor. Weitere Werbemittel stehen für Internetauftritte und Printanzeigen der teilnehmenden Optiker zur Verfügung. Es hat sich gezeigt, dass die besten Ergebnisse mit einer doppelten Haushaltsverteilung der Postkarten im Abstand von zwei Wochen für den Optiker erreicht werden.

„Die Freiheitsstatue ist unser größtes Motiv, zumindest was die Vorlage im Original angeht“,freut sich Stanislav Gempel, geschäftsführender Gesellschafter der New Line Optik GmbH: „es ist die gelungene Fortsetzung unserer aktuellen Motivserie, die bedeutetende Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten in den Vordergrund stellt.“

Die New Yorker Freiheitsstatue wurde am 28. Oktober 1886 an ihrem heutigen Standort eingeweiht. Sie ist ein Geschenk des französischen Volkes an die Vereinigten Staaten. Seit 1924 ist sie Teil des Statue of Liberty National Monument und seit 1984 UNESCO-Weltkulturerbe. Der französische Bildhauer Frédéric-Auguste Bartholdi hat sie geschaffen, für die Realisierung wurden Spenden gesammelt. Die Tafel in der linken Hand trägt als Inschrift den Unabhänigkeitstag der USA, den 4. Juli 1776. Bartholdi arbeitete ab 1875 intensiv an der Statue, stellte ihren Kopf auf der Weltausstellung 1878 in Paris aus.

An „Bring Deine Alte zurück!..“ haben sich bereits über tausend Optiker in Deutschland, Österreich und Luxemburg beteiligt. Es wurden über 170.000 Brillen für Ghana gesammelt.

Die Optiker können sich über die Webseite http://www.bring-deine-alte-zurueck.de ab sofort für das neue Aktionsmotiv 2014 anmelden.

Seine Majestät Céphas Bansah, König von Gbi Hohoe, Ghana, Westafrika (Jahrgang 1948) folgte 1987 seinem Großvater auf den Thron von Gbi Hohoe. Sein Vater und sein ältester Bruder durften die Krone nicht annehmen, da sie Linkshänder sind und die linke Hand als unrein gilt. Im Rahmen eines Studentenaustausches kam der König 1970 nach Ludwigshafen, lernte Landmaschinen-Mechaniker und ist bis heute selbstständiger KFZ-Meister in Ludwigshafen. Sein Volk regiert er meist mit Handy und Faxgerät. Weitere Informationen im Internet unter www.koenig-bansah.de

Bereits 2007 fand die „Aktion Bring Deine Alte zurück“ erstmals statt. Damals konnte seine Majestät, König Céphas Bansah, während einer Pressekonferenz in Dortmund, durch den Geschäftsführer der New Line Optik GmbH, Stansilav Gempel, persönlich die ersten 2.000 Schätzchen überreicht bekommen. In der Zwischenzeit sind weit mehr als 170.000 Brillen gesammelt worden. Weitere Informationen zur Aktion und die Anmeldung für Optiker-Fachgeschäfte im Internet unter www.bring-deine-alte-zurueck.de.
Die New Line Optik GmbH ist offizieller Vertriebspartner der Brillensparte der bekannten Pariser Haute-Couture Marke NINA RICCI, sowie der Fashionhäuser SONIA RYKIEL und CERRUTI 1881 in Deutschland und Österreich. Für die schwedische Marke STAFFAN PREUTZ DESIGN ist das 2005 gegründete Unternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg zuständig. Weitere Informationen im Internet: www.newlineoptik.de

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Kunden, New Line Optik GmbH (ENNI MARCO)

Diesen Beitrag kommentieren.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen