Home

PDF-Magazin NewsMARK fragt – Was macht die Stiftung?

Sonntag, 6. Juli 2008 | Autor:

In gut 116 Tagen soll die nagelneue Bundesstiftung Diakonie an den Start gehen. Die Stiftungssumme beträgt 1.000.000 Euro, die eine Hälfte kommt vom Diakonischen Werk, die andere ist für Stifter offen. Sind diese Stifter nur die Freunde von Lothar Späth? Der Schwabe wurde als ehrenamtlicher Spendensammler von Diakonie Präsident Klaus-Dieter K. Kottnik geworben. Die Pressekonferenz im März war schwach besucht. NewsMARK war dabei und fragt: Was macht die Stiftung?

Außerdem in der aktuellen Ausgabe des PDF-Magazin NewsMARK Medien Menschen Marketing #009 vom 7. Juli 2008: Rechenfehler! Die neusten Hörerzahlen Hörfunk lassen auf sich warten, die MA 2008 Radio II ist verschoben, die Vorbereitungen laufen – Istanbul ist Standort einer CeBIT, Studie: Spammer greifen in die Psychokiste – ein Test und seine Ergebnisse zum Thema Internet-Spam.

NewsMARK Medien Menschen Marketing erscheint alle 14 Tage als kostenloses PDF-Magazin und kann auf der Website www.newsmark.de bezogen werden. Einmal registrierte Nutzer erhalten eine E-Mail mit ihrem persönlichen Download-Link.

Ansprechpartner für Presse:
Jörg Wachsmuth Tel: 030 / 626 088 27
Mail: presse@newsmark.de

Medienbüro Wachsmuth – Red. NewsMARK – Riehlstraße 14 – D-14057 Berlin
Web: www.newsmark.de – blog.newsmark.de
Mail: redaktion@newsmark.de
Tel: 030 / 626 088 27 – Fax: 030 / 626 088 29

NewsMARK Medien Menschen Marketing erscheint alle 2 Wochen montags als kostenloses PDF-Magazin für Entscheider aus Unternehmen, Kommunikationsverantwortliche, Marketingmenschen, Medienvertreter und Journalisten. Die Registrierung auf www.newsmark.de ist kostenlos möglich. Auf dem Blog von NewsMARK werden Themen aus dem Magazin vertieft. Der Blog ist über blog.newsmark.de zu erreichen.

Tags » «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: NewsMARK

Diesen Beitrag kommentieren.